Messerblock Test 2017 – Die Besten im Vergleich

aktualisiert am 18.02.2017 @ 21:49

Endlich wollte ich auch einen Messerblock. Nach mehr oder weniger guten Erfahrungen mit herumfliegenden Küchenmessern, die im Zweifel nie zu finden sind, habe ich mich jetzt endgültig zur Anschaffung dieser praktischen Einheit entschieden.

Mit beteiligt an der Entscheidung war mein Freund, der sich schon lange ärgert über Küchenmesser, die in Schubladen aneinander reiben und stumpf werden - er durfte dann immer nachschleifen.

Messerblock Test des Zwilling Twin Gourmet

Messerblock Test Zwilling Twin Gourmet

Außerdem kocht er gerne und hat mir schon öfter einen langen Vortrag darüber gehalten, welche Messer er unbedingt braucht, die in unserem Haushalt fehlen.

Wir haben uns also nach einem Messerständer umgesehen und auch meine Mutter um Rat gefragt, die in einer Hotelküche arbeitet.

Dort weiß man immer gut Bescheid, welche Küchenwerkzeuge Qualität haben und lange halten. So hat meine Mutter mir auch sofort die Idee ausgeredet, einen Messerständer für sehr wenig Geld zu kaufen, wie er im Sonderangebot ab und zu im Kaufhaus zu haben ist.

Zwilling Twin Gourmet

Ich sollte mich an Qualitätshersteller halten, bei Messern sei Zwilling die deutsche Marke, die seit über einem viertel Jahrtausend Erfahrung in der Messerherstellung habt. Wusste ich gar nicht, wirklich beeindruckend!

Sie empfahl uns den Messerblock, den sie auch in der Hotelküche benutzen. Dort haben sie zwar mehrere, aber einer dieser Messerblöcke sei für einen Haushalt, in dem gerne gekocht würde, genau das Richtige.

Sie hat mir sogar die genaue Bezeichnung herausgesucht, es handelt sich um den Zwilling Twin Gourmet Messerblock . Ich habe mir mit meinem Freund zusammen überlegt, ob dieser Messerständer unsere Anforderungen erfüllt bzw. welche Fragen wir uns vor dem Kauf überhaupt stellen müssen:

  • Wie viele Messer brauchen wir, wie viele Messer sind im Zwilling Twin Gourmet Messerblock enthalten?
  • Welche Messer sind enthalten, werden wir alle benutzen?
  • ​Welche Form hat der Zwilling Twin Gourmet?
  • ​Aus welchem Material ist der Messerblock?
  • Ist der Messerständer einfach zu reinigen?
  • Ist außer Messern anderes Zubehör enthalten?
  • Aus welchem Material sind die Messer, Griff und Schneide?
Zwilling Twin Gourmet Messer 1

Wie viele Messer brauchen wir, wie viele Messer sind im Zwilling Twin Gourmet Messerblock enthalten?

Der Zwilling Twin Gourmet enthält 5 Messer: Ein Universalmesser von 13 cm Länge, ein Garniermesser von 10 cm, ein Fleischmesser, 16 cm, ein Kochmesser und ein Brotmesser, jeweils 20 cm. Auf jeden Fall genug für unseren kleinen Haushalt.

Welche Messer sind enthalten, werden wir alle benutzen?

Natürlich braucht man ein Fleischmesser und ein langes Kochmesser, ein geriffeltes Brotmesser und ein kleines Universalmesser. Aber ein Garniermesser? Mein Freund erklärte mir dann, wie das aussieht.

Zwilling Twin Gourmet Messer 2

Es handelt sich nicht um irgendein Messer mit einem besonderen Klingenmuster, sondern um ein kleines Messer mit einer Spitze und gerader Schneide. Damit kann man also schälen, spicken und auch garnieren.

Ich dachte, das sei das Universalmesser, musste aber lernen, dass das Universalmesser einen leichten Wellenschliff hat, mit dem es zum Schneiden z. B. von Tomaten und Käse geeignet ist (das Brotmesser hat dann einen sehr kräftigen Wellenschliff für harte Krusten).

Brauchen wir also alle.

​Welche Form hat der Zwilling Twin Gourmet?

Der Zwilling Messerblock hat die übliche klassische Form, zu der meine Mutter mir auch dringend geraten hat.

Zwilling Twin Gourmet Messer 3

Es würden jetzt viele Formen von Messerblöcken angeboten, aber es habe schon einen Grund, warum diese Form einmal erdacht wurde, sie sei einfach unglaublich praktisch. Das hat uns eingeleuchtet.

Aus welchem Material ist der Messerständer?

Das schöne Holzmaterial passt auch sehr gut in unsere Küche im Landhausstil, deshalb darf man den Messerständer ruhig sehen.

Ich liebe Holz in der Küche, es soll übrigens genauso hygienisch wie Kunststoff sein, wie neue Untersuchungen herausfanden. Der Messerständer bringt ein stattliches Gewicht von 3 kg auf die Waage, er wird also sehr standfest sein.

Zwilling Twin Gourmet Messer 4

Ist der Messerständer einfach zu reinigen?

Ja, meint meine Mutter, die ja schon Erfahrung mit der Reinigung von Messerblöcken hat. In der Hotelküche arbeiten sie viel mit Soda, das Holz sauber und keimfrei macht.

Die Schlitze, wo die Messer drinstecken, werden mit lauwarmem Sodawasser aufgegossen, das nach kurzer Einwirkungszeit gründlich ablaufen darf, der Messerständer trocknet dann auf dem Kopf.

Ist außer Messern anderes Zubehör enthalten?

Außer den Messern enthält der Zwilling Messerblock Twin Gourmet noch einen Wetzstahl, eine Fleischgabel und eine Vielzweckschere. Über die Schere war ich begeistert, immer wenn ich eine Schere brauche, ist keine zu finden.

Zwilling Twin Gourmet Schere

Mein Freund fand den Wetzstahl sehr gut, er hatte mit meiner Mutter länger über den Umgang mit Messern gesprochen und gelernt, dass die Messer in der Hotelküche dauernd am Wetzstahl geschliffen werden. Wie das geht, wird sie ihm zeigen.

Aus welchem Material sind die Messer, Griff und Schneide?

Die Klingen der Messer im Twin Gourmet sind aus rostfreiem Spezialstahl, einer Zwilling Sonderschmelze. Es handelt sich um Friodur Klingen, sie werden eisgehärtet. Keine Ahnung, was das genau bedeutet, aber meine Mutter meinte, die Klingen seien einfach klasse.

Die Griffe sind aus Kunststoff, leicht zu reinigen und gut anzufassen.

Welche Farbe hat der Messerständer, wie sehen die Messer aus?

Der Zwilling Messerblock ist aus Holz in Naturfarbe, die Messer sind einfach schwarz und haben das klassische Drei-Nieten-Design, wieder ein kleines Detail, das gut zu unserer Landhausküche passt.

Zwilling Twin Gourmet Wetzstein

Nach Abarbeiten der Liste war klar: Der Zwilling Twin Gourmet Messerblock ist wirklich genau die richtige Wahl für uns. Diese ganzen Überlegungen haben wir vor Weihnachten angestellt, wir haben meiner Mutter also gedankt und ihr gesagt, dass sie wie immer recht hatte.

Natürlich mit dem Erfolg, dass wir den Twin Gourmet von ihr zu Weihnachten geschenkt bekommen haben, womit ich aber in keinster Weise andeuten möchte, dass wir genau darauf spekuliert hatten!

Er hat auch schon seinen ersten umfassenden Test hinter sich - wir hatten dieses Jahr wieder zur großen Silvesterparty geladen, zu der wir ein beeindruckendes Fingerfood-Buffet auf die Beine gestellt haben.

Es gibt wohl kaum eine bessere Probe, bei diesen vielen kleinen Teilchen haben wir wirklich gemerkt, welchen Unterschied es macht, wenn man mit vernünftigen Messern arbeitet. Es war das allererste Mal, dass ich vor der Party noch Zeit hatte, eine entspannende Badewanne zu nehmen.


Weiteres Informationen zum Twin Gourmet Messerblock

Fehlt in Ihrer Küche immer mal wieder das richtige Messer für die verschiedenen Arbeiten mit Fleisch, Fisch, Gemüse und Geflügel?

Wenn ja, ist der Zwilling Messerblock Twin Gourmet nur zu empfehlen.

Zwilling Twin Gourmet Fleischgabel

Der 9 teilige Messerblock von Zwilling

Zum einen ist darin enthalten ein Universalmesser mit leichtem Wellenschliff von 130 mm Länge, mit dem man einfach alles schneiden kann. Besonders Tomaten und Käse lassen sich damit wunderbar in dünne Scheiben schneiden wie der Name schon sagt, ist es universell einsetzbar.

Dann gehört noch ein Garniermesser, mit einer geraden, spitzen Klinge und 100 mm Länge dazu. Mit diesem Messer lassen sich kleinere Sachen, wie Radieschen, Zwiebeln, Knoblauch, Gurken und einfach alles für die Dekoration Ihrer Speisen gut schneiden, schälen, spicken und garnieren. Das Fleischmesser mit einer Länge von 160 mm eignet sich hervorragend zum Zerlegen von rohem, wie auch gekochtem Fleisch und Geflügel.

Auch große Gemüsestücke haben unter diesem Messer keine Chance mehr. Als Nächstes wäre dann noch das Kochmesser mit einer Länge von 200 mm.

Mit diesem Messer können sie Fleisch, Fisch und Geflügel, wie auch Gemüse, schneiden wie die Kochprofis, die man immer im Fernsehen sieht. Nicht fehlen darf bei diesem Messerblock das Brotmesser mit grobem Wellenschliff für harte Krusten und einer Länge von 200 mm mit dem Sie wunderbar gleichmäßig Brot schneiden oder Brötchen halbieren können.

Natürlich gehört auch ein Wetzstahl von 230 mm Länge dazu. Hiermit lassen sich alle Messer mit Glattschliff hervorragend schärfen. Ein Muss in jeder guten Küche, denn nichts ist schlimmer als ein stumpfes Messer. Als Letztes ist noch die Vielzweckschere zu erwähnen, die ebenfalls zu dem Messerblock gehört.

Mit ihr lässt sich nahezu alles schneiden und macht sie somit unentbehrlich in jeder Küche.

Alles ist wunderbar in einem Natur - Holz - Messerblock von 3 kg Eigengewicht untergebracht. Dadurch ist der Messerblock sehr standhaft und Sie haben immer alles in Ihrer Küche griffbereit.

Die Verletzungsgefahr durch scharfe Messer in der Schublade ist gebannt. Der Messerblock ist am besten mit Sodawasser zu reinigen, damit auch die Rillen in denen die Messer stecken sauber und keimfrei werden.

Einfach im Sodawasser einweichen und dann gründlich ablaufen und trocknen lassen.

Zwilling Messerblock Twin Gourmet 9 - Qualität die besticht

Wie bereits erwähnt besteht der Block aus Natur - Holz, ist unempfindlich gegen Kratzer und leicht zu reinigen.

Die Messer und auch die Schere bestehen aus rostfreiem Spezialstahl, einer ausgehärteten Friodur Klinge, mit der typischen Zwilling Sonderschmelze.

Der mit der Sonderschmelze behandelte Stahl aus dem die ausgehärtete Friodur Klinge entsteht, bewirkt, dass die Messer extrem scharf sind und auch lange so bleiben. Vorbei ist es mit der ewig stumpfen Klinge und dem lästigen Herum säbeln in der Küche.

Die Griffe sind aus einem hochwertigen schwarzen Kunststoff, der mit drei Nieten befestigt ist. Der Griff sieht gut aus und ist extrem handlich. Der Kunststoff erleichtert zudem die Reinigung der Messer und der Schere.

Die Messer sind aus einem Stück geschmiedet und somit extrem haltbar und formschön.

Das Preis – Leistungsverhältnis ist bei diesem Messerblock unübertroffen.

Kundenrezensionen

Folgende Aussagen der Kunden beweisen, dass der Twin Gourmet von Zwilling einfach in jeden Haushalt gehört.

"Scharf und absolut Top! Das Produkt ist sehr überzeugend und somit jeden Cent wert! Sieht super und sehr professionell aus! Top Messer Set, scharf, schön, schnell! Super Qualität zu angenehmem Preis! Einfach Klasse!"

"Wann entscheiden auch Sie sich für den Messerblock Twin Gourmet 9?"

"Damit auch Ihre Küche sich bald zur Haute Cuisine entwickelt und Sie unbesorgt und verletzungsfrei arbeiten können."


Wozu überhaupt einen Messerblock kaufen?

Es gibt einige Dinge, welche sie in Ihrer Küche besitzen sollte. Diese Dinge sind für den Alltag wichtig und man sollte nicht auf sie verzichten, da sie vieles einfacher machen und man mit ihnen schneller arbeiten kann.

Was in einer Küche ganz wichtig ist, sind Messer. Ohne diese kann man beinahe nichts kochen. Es gibt fast kein Gericht, bei dem man kein Messer braucht. Es ist dabei völlig egal, welches Messer man nimmt, denn schneiden tun sie alle.

So gibt jedoch Messer, welche für bestimmte Lebensmittel besser geeignet sind und mit denen es einfach geht. So gibt es eigene Brotschneidemesser und eigene Gemüsemesser.

Wenn Sie sich nicht die Mühe machen wollen und alle Messer einzeln kaufen wollen, gibt es immer noch die Möglichkeit, sich einen Messerblock zu kaufen.

Viele verschiedene Messer

In einem Messerblock sind die wichtigsten Messer, welche Sie in der Küche gut gebrauchen können und notwendig sind, vorhanden.

Dies ist eine Art Messersammlung für die Küche. Die meisten dieser Blöcke beinhalten die wichtigsten Messerarten für die Küche. Egal ob es sich dabei um Brotmesser, oder um Hackmesser, handelt, man hat alles gleich in einem und kann so schneller kochen. Es gibt aber auch Messerblöcke, die nicht viele verschiedene Messer beinhalten, sondern von einer Messerart mehrere Modelle.

Einige davon sind klein und andere groß. Dies ist bei Fleischmessern besonders nützlich, da man von diesen nie genug bekommen kann. Diese benötigt man in der Küche sehr oft und werden für sehr viele Gerichte gebraucht.

Bei vielen Blöcken sind auch noch Scheren dabei. Auch diese sind in der Küche nicht fehl am Platz und können ebenfalls zum Kochen verwendet werden. So kann man mit diesen bestimmte Gemüsearten schneiden, oder sogar Fleisch.

Man muss aber nicht unbedingt einen Messerblock kaufen, bei dem schon Messer dabei sind. Es werden auch welche angeboten, welche nur aus dem Block selbst bestehen und keine Messer mitgeliefert werden.

Wenn Sie alle Messer schon zu Hause haben, ist dies sehr nützlich, da man hier oft viel Geld sparen kann. Die Messer zu Hause können Sie dann einfach in den Block stecken.

Welcher Messerblock soll es denn nun sein?

Je nach Geschmack können Sie entscheiden, welchen Messerblock Sie sich anschaffen, denn es gibt mehrere verschiedene Arten.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den Blöcken aus Holz und denen aus Plastik. Beide sind eine gute Halterung für die Messer und sehr gut zu gebrauchen. Jedoch sind Holzblöcke in den meisten Fällen nur quadratisch und nicht besonders gestaltet.

Plastikblöcke hingegen sind oft sehr einfallsreich und ausgefallen gestaltet. So gibt es bei diesen Messerblöcken die verschiedensten Gestaltungen. Die Auswahl kann nach Ihrem persönlichen Geschmack getroffen werden.

Sehr nützlich Utensil

Egal ob man sich für einen Block aus Holz, oder aus Plastik, entscheidet, man hat eine gute Möglichkeit, seine Messer aufzubewahren. Durch die Blöcke hat man sie immer zur Hand und muss nicht erst in einer Schublade oder in einem Schrank danach suchen.

Außerdem ist die Verletzungsgefahr weitaus geringer, als wenn die Messer einfach so herumliegen, da sie mit der Spitze in dem Block stecken und man sich so nicht schneiden kann. Sie sehen so nur den Griff des Messers.

Wenn Sie es benutzen wollen, müssen sie es einfach aus dem Messerblock ziehen und verwenden. Wahlweise kann man den Messerblock auch in einem Schrank aufbewahren. Sollten Sie sich für einen Messerblock entschieden haben, bei dem schon Messer dabei waren, sind Sie nicht daran gebunden, die Messer in den Block zu stecken, die dabei waren.

Es können auch andere Messer hineingesteckt werden und so aufbewahrt werden. Der Block verbraucht nicht viel Platz und man kann ihn einfach überall in der Küche hinstellen, ohne, dass er später im Weg steht, oder sogar stört.